Initiative Landau baut Zukunft

 

 

1. Werden nur im Stadtgebiet Landau Flächen ausgewiesen oder wird auch interkommunale Zusammenarbeit betrieben?

Die Stadt Landau in der Pfalz kann nur auf ihrem eigenen Gemeinde- bzw. Stadtgebiet städtebauliche Planungen beschließen. Grundlage ist die sog. Planungshoheit der Kommunen gem. Art. 28 GG i. V. m. § 1 BauGB. Auf freiwilliger Basis bzw. unter Zugrundelegung des § 204 BauGB können auch interkommunale Kooperationen bei städtebaulichen Planungen vereinbart werden. Aktuell bestehen dazu jedoch keine Überlegungen seitens der Verwaltung. 

zurück